Stefan Pölt: Ausgeglichen

Ausgeglichen

© Stefan Pölt

Das Holzbein war zunächst zu lang
für typischen Seebärengang.
Dann sägt er’s zu kurz,
doch ist ihm das schnurz.
Jetzt lebt der Pirat halt am Hang.

***

Stichwörter:
Gedichte, Stefan Pölt, Pirat, Holzbein,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..