Stefan Pölt: Neophobie

Neophobie

© Stefan Pölt

In Dresden fragt einer: »He, Sie da!
Was ist denn jetzt diese Pegida?«
»So nennt man (nicht lachen!)
die Panik vor Sachen,
die sind nicht und warn auch noch nie da.«

***

Stichwörter:
Gedichte, Stefan Pölt, Neophobie, Dresden, Pegida

Werbeanzeigen